Lorch. Die Landesregierung unterstützt den Heimat- und Kulturverein Espenschied. Auf Initiative der Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepper hat der Hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, eine Zuwendung in Höhe von 3.000 Euro für den Projektchor bewilligt, den der Verein für Aufführungen des Oratoriums „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn gegründet hat. „Das Land leistet damit einen Beitrag zur Finanzierung dieses großen Musikereignisses“, erklärte die CDU-Politikerin. Die Bewilligung sei zugleich ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für die Arbeit des Vereins, der das Kulturleben in der Region durch vielfältige Initiativen mitgestalte und bereichere.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag